Kann ich eine Spielidee an den Verlag einsenden?

 

Wir haben generell großes Interesse an neuen Ideen für unser Spiele-Programm. Sie haben ein Spiel entwickelt und es schon getestet und gespielt. Wir suchen Familien-, Karten- und Würfelspiele.

 

Bitte beachten Sie, dass wir folgende Themen in unserem Verlag nicht berücksichtigen können: Rollenspielsysteme, Sammelkarten, Quizspiele, Lernspiele und Spiele mit elektronischen Bauteilen oder Batterien.

 

Senden Sie uns zunächst eine kurze Beschreibung der Spielidee mit Ziel des Spieles, die benötigten Materialien, die Spielanleitung und ein oder mehrere Fotos der Ausstattung zu. Alle Ideen und Vorschläge behandeln wir selbstverständlich absolut vertraulich.

 

Bitte senden sie uns noch kein Mock-Up bzw. Prototypen zu. Fordern wir einen Prototyp von Ihnen an, erhalten Sie eine Bestätigung über den Eingang. Wir senden Ihnen Ihren Prototyp nach unseren Proberunden wieder zurück.

 

Sollten sie die Spielidee auch an andere Verlage versendet haben, so bitten wir sie dies uns mitzuteilen – es stellt jedoch kein Ausschlusskriterium für unsere Bewertung dar.

 

Zur Bewertung ihrer Spielidee benötigen wir in der Regel bis 12 Wochen Zeit.  Bitte sehen sie in dieser Zeit von telefonischen und schriftlichen Nachfragen ab.

 

Wenn Ihr Spiel in unser Programm passt und in den Proberunden positiv bewertet wird, setzen wir uns gerne mit Ihnen in Verbindung um das weitere Vorgehen zu besprechen.

 

Wir bevorzugen die Einsendung auf postalischem Weg. Ihre Unterlagen mit vollständiger Adresse und Telefonnummer schicken Sie bitte an:

 


PUG&DUCK Verlag

 

Familienspiel

 

Am Bassin 5

 

19288 Ludwigslust

 

Kann ich ein Manuskript, Exposé oder Illustrationen zur Prüfung einsenden?

 

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und dass sie Pug&Duck als möglichen Verlag für Ihr Manuskript oder ihre Illustrationen in Betracht ziehen.
Senden sie uns unverbindlich eine Leseprobe Ihres Projektes zu. Als Leseprobe benötigen wir ein kurzes Exposé mit Inhaltsangabe sowie ein Probekapitel (max. 30 Seiten). Bei Illustrationen benötigen wir aktuelle Arbeitsproben an denen wir möglichst Ihre gesamte illustratorische Bandbreite einsehen können. Alle Einsendungen behandeln wir streng vertraulich.

 

Bitte schicken Sie keine vollständigen Manuskripte und keine handschriftlichen Texte, CD-ROM, Diskette oder USB-Stick, diese werden nicht berücksichtigt. Schicken Sie keine Originale! Der Verlag übernimmt keine Haftung für unverlangt eingesandte Manuskripte!

 

Bitte beachten Sie, dass wir folgende Themen in unserem Verlag nicht berücksichtigen: Kurzprosa, Biographien, Theaterstücke, Gedichte, Tagebücher, Promotions- und Studienabschlussarbeiten, Science-Fiction, Fantasy, Kinderliteratur, Lyrik, Reiseberichte, Fachbücher, Kochbücher und Sekundärliteratur.

Die Prüfung Ihrer Unterlagen wird einige Zeit in Anspruch nehmen, in der Regel bis 12 Wochen. Bitte sehen Sie von telefonischen und schriftlichen Anfragen oder Nachfragen zum Stand der Manuskriptprüfung ab.

 

Sollten sie Ihr Projekt auch an andere Verlage versendet haben, so bitten wir sie dies uns kurz mitzuteilen – es stellt jedoch für uns kein Ausschlusskriterium dar.

 

Wenn Sie mit Ihr Exposé bzw. Arbeitsprobe unser Interesse geweckt hat, setzen wir uns gerne mit Ihnen in Verbindung.

 

Wir bevorzugen die Manuskripteinsendung auf postalischem Weg. Ihre Unterlagen mit vollständiger Adresse und Telefonnummer schicken Sie bitte an:

 


PUG&DUCK Verlag

 

Lektorat

 

Am Bassin 5

 

19288 Ludwigslust

 

 

 

Gibt es die Möglichkeit bei Pug&Duck ein Praktikum zu absolvieren?

 

Wir haben aktuell keine offenen Stellen zu besetzen.

 


-> Mehr Informationen

 

 

 

Gibt es beim Pug&Duck Verlag derzeit eine offene Stelle, um die ich mich bewerben kann?

 

Wir haben aktuell keine offenen Stellen zu besetzen.